Wissen. Was die Branche bewegt
Steuer & Recht

So viel Förderung gibt es fürs neue Firmenfahrzeug

Viele Ladner denken darüber nach, sich ein Firmenauto anzuschaffen oder es zu wechseln. Wer sich für einen Plug-in-Hybrid entscheidet, kann sich noch bis Ende 2025 eine Förderung sichern.

03.01.2022 vonPrisca Wende

Bis Ende 2025 wird der Kauf eines Batterieelektrofahrzeugs staatlich gefördert.

Viele Ladner denken darüber nach, sich ein Firmenauto anzuschaffen oder es zu wechseln. Wer sich für einen Plug-in-Hybrid entscheidet, kann sich noch bis Ende 2025 eine Förderung sichern.

Liebäugeln Sie mit der Anschaffung eines Plug-in-Hybrids, egal ob neu oder gebraucht (unter bestimmten Voraussetzungen), so kann die Anschaffung bei einer rein elektrischen Reichweite ab 60 Kilometern einen Haufen Geld sparen. Grundsätzlich wird die Anschaffung und Zulassung eines E-Fahrzeugs bis zum 31. Dezember 2025 gefördert.

Die Förderung gilt für:

  • 100-prozentige Batterieelektrofahrzeuge
  • Hybrid-Fahrzeuge, die höchstens 50 Gramm CO2-Emissionen pro Kilometer verursachen oder mindestens eine rein elektrische Reichweite von 60 Kilometern haben (bei Zulassung und Antragstellung ab dem 1. Januar 2022)
  • Brennstoffzellenfahrzeuge

Welche Förderungen gibt es?

Prisca Wende

Steuerberaterin
www.moertl-wende.de

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge