Biohandel

Wissen. Was die Bio-Branche bewegt

Ehrung

Sarah Wiener Stiftung erhält „Nationale Auszeichnung – Bildung für nachhaltige Entwicklung“

Die Sarah Wiener Stiftung hat die „Nationale Auszeichnung – Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Deutschen Unesco-Kommission erhalten. Insgesamt wurden 29 Akteurinnen und Akteure ausgezeichnet, die sich mit ihrem Engagement besonders wirksam für eine nachhaltige gesellschaftliche Entwicklung einsetzen.

„Wir freuen uns als überzeugte BNE-Akteurin sehr, diese besondere Auszeichnung heute in den Händen zu halten und Vorbild für Nachhaltigkeit zu sein. Unsere gemeinnützige Stiftung begeistert Kinder für eine ausgewogene und nachhaltige Ernährung – in Kitas, Schulen und Familienzentren, auf Biobauernhöfen sowie zuhause in der Familie. Die Auszeichnung ist für uns eine tolle Anerkennung und Motivation für unsere Arbeit“, sagte Anja Schermer, Geschäftsführerin der im Jahr 2007 gegründeten Sarah Wiener Stiftung.

Mit ihren Bildungsprogrammen und -angeboten wie „Ich kann kochen!" (zusammen mit der Barmer) und „Essen entdecken!" (gefördert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft) und dem Bundesprogramm Ökologischer Landbau sowie der Deutschen Postcode Lotterie engagiert sich die Sarah Wiener Stiftung für Ernährungskompetenz von Kindern. Bisher wurden laut der Stiftung über eine Million Kinder erreicht. Jährlich organisiert das Stiftungsteam nach eigenen Angaben außerdem rund 500 Fortbildungen für pädagogische Fach- und Lehrkräfte. (juk)

Mehr zu den Themen

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Weiterlesen mit BioHandel+

Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!

  • Ihre Vorteile: exklusive Berichte, aktuelles Marktwissen, gebündeltes Praxiswissen - täglich aktuell!
  • Besonders günstig als Kombi-Abo: ausführlich in PRINT und immer aktuell mit ONLINE Zugang
  • Neu: das BioHandel e-Paper inkl. Archivfunktion
30 Tage kostenlos testen
Sie sind bereits Abonnent von BioHandel+? Dann können Sie sich hier anmelden.

Auch interessant: