Biohandel

Wissen. Was die Branche bewegt

Bernds Wochentipp

Messbares Marketing – auch für den Bioladen

Performance Marketing oder Social Recruiting sind nicht nur etwas für große LEH-Ketten. Auch für Bioläden lohnt es sich, sich mit diesen Themen zu beschäftigen.

Ich höre immer wieder, dass spezielle Marketingmethoden wie Performance Marketing oder Social Recruiting eher etwas für große Anbieter, für den LEH oder Bio-Filialisten seien als für den kleinen Bioladen. Klar, die Großen nutzen diese Methoden, selbstverständlich. Doch das muss nicht exklusiv sein. Ich habe sowohl für kleine Unternehmen außerhalb der Biobranche als auch für lokale Bioläden diese Methoden bereits erfolgreich angewandt.

Performance Marketing bedeutet, wenn man die Definition etwas weiter fasst, Marketing mit messbaren Nutzerreaktionen. Das ist zum Beispiel der gedruckte Coupon, der nach durchdachtem System vor Ort verteilt wird und neue Kunden in den Bioladen lockt. Dabei handelt es sich oftmals um Personen, die sich nicht als typische Bio-Käufer sehen und auf diese Art entdecken, welche leckeren Produkte es dort gibt. Online funktionieren Coupons ebenfalls, zum Beispiel über Facebook oder Instagram.

Unerreichbare Personen erreichen

Auch Personal wird zunehmend digital rekrutiert. Social Recruiting setze ich mittlerweile fast immer ein, wenn ich einen Bioladen bei der Suche nach Mitarbeitenden unterstütze. Damit lässt sich meist direkt nachvollziehen, wie die Bewerber auf die Stelle aufmerksam wurden.

Und auch hier ist der Effekt oft: es melden sich auch Personen, die vorher nicht die Idee hatten, im Bioladen zu arbeiten. Denn es gibt gar nicht so wenige Menschen, die im Lebensmittelbereich im Verkauf arbeiten, durchaus bioaffin sind, aber nicht auf die Idee kämen, sich beim lokalen Bioladen zu bewerben, eher vielleicht noch beim Bio-Filialisten. Diese Personen kann man mit Social Recruiting erreichen.

Natürlich – in einem ziemlich leergefegten Arbeitsmarkt fallen auch mit Social Recruiting die Bewerber nicht vom Himmel und mit Performance Marketing wird man auch nicht von jetzt auf gleich Scharen an neue Kunden in den Laden locken können. Doch ich gehe davon aus, dass diese Formen des Marketings und der Personalbeschaffung in Zukunft sehr zulegen werden. Als Bioladen besteht die Chance, hier dabei zu sein, insbesondere um sowohl als Einkaufsstätte als auch als Arbeitgeber auch für jüngeres Publikum interessant zu sein.

Bernd Schüßler

Nachhaltige Unternehmenskommunikation
Marketingagentur und Unternehmensberatung


Neumattenstraße 12
79102 Freiburg

Tel.: (0761) 20899838
www.berndschuessler.de

E-Mail schreiben
Mehr zu den Themen

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Weiterlesen mit BioHandel+

Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
Mit BioHandel+ erhalten Sie:

  • Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
  • Ihre Vorteile: exklusive Berichte, aktuelles Marktwissen, gebündeltes Marktwissen - täglich aktuell!
  • Besonders günstig als Kombi-Abo: ausführlich in PRINT und immer aktuell mit ONLINE Zugang
30 Tage kostenlos testen
Sie sind bereits Abonnent von BioHandel+? Dann können Sie sich hier anmelden.

Auch interessant: