Wissen. Was die Branche bewegt
Bernds Wochentipp

Zum Sonderpreis!

Immer wieder sehe ich Bioläden, die vor der Tür mit einem Plakat für Sonderangebote werben. Doch zieht es Kunden in den Laden?
16.06.2019 vonBernd Schüßler
Immer wieder sehe ich Bioläden, die vor der Tür mit einem Plakat für Sonderangebote werben. Doch zieht es Kunden in den Laden?

Ich vermute, eher nicht. Denn ich habe beobachtet, dass sich recht wenige Kunden ein solches Plakat genauer anschauen. Und Auto- oder Fahrradfahrer haben gar keine Möglichkeit dazu, den Inhalt wahrzunehmen. Wie wäre es stattdessen mit einem großen Schiefertafel-Aufsteller?

Nach meiner Erfahrung werden solche Schilder deutlich besser wahrgenommen als gedruckte Sonderangebotsplakate. Und sie können immer etwas Neues draufschreiben – groß und gut zu erfassen. Mit „Frisch von unserem Bio-Gärtner aus Friesenheim: Möhren, Zuckermais und Kirschtomaten“ oder „Regionale Demeter-Wassermelonen aus Appenweier-Urloffen eingetroffen“ können Sie zum Beispiel Ihre Regional-Kompetenz hervorheben.

Beste Grüße aus Freiburg und eine schöne Woche

Bernd Schüßler

Bernd Schüßler

Nachhaltige Unternehmenskommunikation
Marketingagentur und Unternehmensberatung


Neumattenstraße 12
79102 Freiburg

Tel.: (0761) 20899838
www.berndschuessler.de

E-mail schreiben

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge