Wissen. Was die Branche bewegt
berichte

WALA baut für die Zukunft

In dem neuen Laborgebäude von WALA steckt viel drin - nicht nur modernste Analyse- und Umwelttechnik. Der organische Glasbau in Bad Boll soll auch ein Zeichen setzen. Der Arzneimittel- und Naturkosmetikhersteller will eine Brücke zur wissenschaftlichen Forschung schlagen, um wichtige medizinische Fragestellungen gemeinsam zu lösen, Phytowirkstoffe zu erforschen und neue Ansätze zu entwickeln. Das Unternehmen denkt langfristig und investiert in die Zukunft. Sehen Sie Impressionen aus Bad Boll im Video.
31.07.2017
In dem neuen Laborgebäude von WALA steckt viel drin - nicht nur modernste Analyse- und Umwelttechnik. Der organische Glasbau in Bad Boll soll auch ein Zeichen setzen. Der Arzneimittel- und Naturkosmetikhersteller will eine Brücke zur wissenschaftlichen Forschung schlagen, um wichtige medizinische Fragestellungen gemeinsam zu lösen, Phytowirkstoffe zu erforschen und neue Ansätze zu entwickeln. Das Unternehmen denkt langfristig und investiert in die Zukunft. Sehen Sie Impressionen aus Bad Boll im Video.

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge