Wissen. Was die Branche bewegt
Branche

Sonett erweitert Geschäftsführung

Prozesses der Unternehmensnachfolge angestoßen werden.
12.03.2019
Prozesses der Unternehmensnachfolge angestoßen werden.

Sonett, Hersteller von ökologischen Wasch- und Reinigungsmitteln mit Sitz in Deggenhausen am Bodensee, erweitert die Geschäftsführung aus eigenen Reihen. Andreas Roth und Oliver Groß, beide langjährig mit dem Betrieb verbunden, bilden nun mit Beate Oberdorfer und Gerhard Heid eine vierköpfige Geschäftsleitung. Damit beginne für Sonett auch der Prozesses der Unternehmensnachfolge. Durch die besondere Rechtsform von Sonett als Stiftungsunternehmen konnte die Berufung der beiden neuen Geschäftsführer nach sach- und fähigkeitsgemäßen Gesichtspunkten erfolgen, unabhängig von Kapitalkraft und Vererbung, teilt das Unternehmen mit.
[nbsp]

Lesen Sie auch:

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge