Wissen. Was die Branche bewegt
berichte-fuer-abonnenten

Real wirbt mit Demeter: Das steckt dahinter

Die rund 280 Real-Verbrauchermärkte in Deutschland haben in der Woche vom 27.11 bis zum 2.12. Demeter-Produkte im Angebot. Auf Außenflächen wirbt die LEH-Kette mit dem Spruch: „Permakultur, Demeter [&] Co. Das beste Bio gibt es nur bei uns“. Bio-markt.info hat bei Demeter nachgefragt, ob Real Vertriebspartner von Demeter ist und inwieweit das der Vertriebsstrategie des Verbandes entspricht.
30.11.2017
Die rund 280 Real-Verbrauchermärkte in Deutschland haben in der Woche vom 27.11 bis zum 2.12. Demeter-Produkte im Angebot. Auf Außenflächen wirbt die LEH-Kette mit dem Spruch: „Permakultur, Demeter [&] Co. Das beste Bio gibt es nur bei uns“. Bio-markt.info hat bei Demeter nachgefragt, ob Real Vertriebspartner von Demeter ist und inwieweit das der Vertriebsstrategie des Verbandes entspricht.

Die Demeter-Plakatwerbung von Real wurde vom Verband nicht freigegeben. © Leo Frühschütz

Die rund 280 Real-Verbrauchermärkte in Deutschland haben in der Woche vom 27.11 bis zum 2.12. Demeter-Produkte im Angebot. Auf den Seiten zwei und drei ganz vorne im wöchentlichen Real-Prospekt finden sich unter dem Stichwort „Neu bei Real“ vor allem Produkte der LEH-Demeter-Marke Campo Verde, zwei Demeter-Joghurts von Andechser sowie zwei Weine. Ausgelobt sind Preisnachlässe bis zu 25 Prozent. Auf Außenflächen wirbt die LEH-Kette mit dem Spruch: „Permakultur, Demeter [&] Co. Das beste Bio gibt es nur bei uns“.

Demeter: "Real ist nicht Vertragspartner"

Bio-markt.info wollte von Demter wissen, ob Real Vertriebspartner von Demeter ist und inwieweit dieses Vorgehen der Vertriebsstrategie des Verbandes entspricht. Demeter-Pressesprecherin Susanne Kiebler antwortete:

Plakatwerbung von Real ist für Demeter unhaltbar

Die Metro-Tochter Real machte im Geschäftsjahr 2016/17 (bis 30.09.17) in ihren 282 großflächigen SB-Warenhäusen 7,2 Milliarden Euro Umsatz. Angenommen, dass der Food-Anteil daran bei 80 %, also bei 5,8 Milliarden lag, würde der Bio-Umsatz von Real bei mindestens 350 Millionen Euro liegen. Die Vertriebsstrategie sieht einen Mindestanteil von zehn Prozent Demeter am Bio-Umsatz vor, das wären 35 Millionen, die Real in nächster Zeit erreichen müsste.

Zu den Preis-Aktionen schreibt Susanne Kiebler: „Ungeachtet dessen, dass wir Preisaktionen mit Demeter-Produkten für nicht sinnvoll erachten, sind diese möglich und die Angebotsflyer wurden von uns anhand der entsprechenden Vorgaben freigegeben.“ Nicht freigegeben wurde die Plakatwerbung. „Von der Real-Plakatwerbung, die bis zum 19.11. aushing, hatten wir keine Kenntnis. Wir halten diese Werbung für unhaltbar – und sind dazu in Austausch mit Real“, heißt es in der Demeter-Antwort. Und abschließend: „Dass Demeter-Produkte bei Real im Regal stehen und auch die Art und Weise ihrer Bewerbung führen uns die Chancen und Gefahren unserer Vertriebsgrundsätze vor Augen. Mit beidem beschäftigen wir uns in unserem Fachbeirat „Marke und Vertrieb“.

Prospekte: PR-Material real

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge