Wissen. Was die Branche bewegt
Haarstyling

Haarstyling: Zertifizierte Naturkosmetik überzeugt

Ökotest hat 50 Haarstyling-Produkte geprüft, davon zwölf, die als Naturkosmetik zertifiziert sind. Natürliches Styling erwies sich dabei bis auf einen Ausreißer als unproblematisch.

31.03.2020 vonRedaktion

Ökotest hat 50 Haarstyling-Produkte geprüft, davon zwölf, die als Naturkosmetik zertifiziert sind. Natürliches Styling erwies sich dabei bis auf einen Ausreißer als unproblematisch.

Lediglich das Produkt der Marke Intellligent Nutrients bekam die Note „befriedigend“, weil es den allergieauslösenden Duftstoff Cinnamal enthielt. Bei den anderen elf Naturkosmetik-Artikeln war alles „sehr gut“. Darunter waren Haarwachse und Styling-Gele von Apeiron, Bioturm, Eco Cosmetics, Eubiona, Farfalla, Kastenbein, Logona, Sante und Schoenenberger.

Problematische Inhaltsstoffe bei konventioneller Ware

Bei den konventionellen Produkten gab es zwei „sehr gute“ und zahlreiche mit der Note „gut“. Doch die Hälfte aller Styling-Produkte bekam wegen problematischer Inhaltsstoffe die gelbe oder gar die rote Karte. Häufig vorhanden waren Paraffine und Silikone, künstliche Moschusdüfte und cyclische Mineralölbestandteile (MOAH), die unter Krebsverdacht stehen.

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge