Wissen. Was die Branche bewegt
Ladenausstattung

Digitalisierter Einkaufswagen kommt

Das lästige Suchen nach Münzen zur Entriegelung der Einkaufswagen entfällt demnächst. Eine App auf dem allgegenwärtigen Handy macht den Job und bietet dem Handel viel Zusatznutzen.

10.03.2020 vonRedaktion

Das lästige Suchen nach Münzen zur Entriegelung der Einkaufswagen entfällt demnächst. Eine App auf dem allgegenwärtigen Handy macht den Job und bietet dem Handel viel Zusatznutzen.

Münzen und Scheine werden im Alltag immer bedeutungsloser. Bezahlt wird mit Karte oder per Smartphone. Das wirkt sich auch auf das stationäre Einkaufen aus. Eine Fragestellung: Wie entriegeln Kunden zukünftig ihre Einkaufswagen? Die Antwort gaben Wanzl, Spezialist für Retail-Systeme und Shop Solutions, und die Firma JustTec aus Grünwald, Entwicklungsunternehmen für digitale Schließ- und Trackingsysteme, auf der EuroShop 2020. Gemeinsam präsentierten sie das erste digitale Pfandschloss für Einkaufswagen.

Die Funktionsweise des Systems ist denkbar einfach. Benötigt werden lediglich ein Smartphone, die JustTec-App und ein JustTec-Pfandschloss am Einkaufswagen. Zum Entriegeln halten Kunden ihr Mobiltelefon über das Schloss. Die Kommunikation erfolgt per BLE-Verbindung. In der App tippen sie auf den Button „Entriegeln“, das Pfandschloss öffnet sich und das Einkaufserlebnis beginnt.

Loyalty- und Bonusaktionen inklusive

Ein System, das sowohl Verbrauchern als auch Einzelhändlern Vorteile bietet. „Aus Kundensicht geht das Entriegeln schneller und einfacher. Er spart sich das lästige Suchen nach Münzgeld oder Pfandcoins und es ist auch kein Problem, wenn er gar nichts davon zur Hand hat“, erklärt Thomas Popp von JustTec.

Jürgen Frank, Geschäftsbereichsleiter Shop Solutions bei Wanzl, ergänzt: „Der Handel profitiert von mehr Sicherheit und einer höheren Kundenbindung. Einerseits vermeidet die persönliche Anmeldung per Smartphone und App effektiv Diebstähle, da der Konsument bekannt ist. Andererseits ermöglicht sie die Integration von Loyalty- oder Bonusaktionen. Beispielsweise können Händler ihren Kunden einen Dankeschön-Bon für den nächsten Einkauf über die App ausspielen, wenn diese den Einkaufswagen wieder regulär zurückgeführt haben.“

Hohe Anwenderfreundlichkeit stimmt optimistisch

Gemeinsam wollen Wanzl und JustTec das innovative Einkaufswagenschloss nun an den Start bringen. „Die durchweg positiven Reaktionen und das große Interesse seitens des nationalen und internationalen Publikums auf der EuroShop stimmen uns sehr optimistisch. Gerade die hohe Anwenderfreundlichkeit war für unsere Besucher beeindruckend. Daher werden wir innerhalb der nächsten Monate verschiedene Testkunden im stationären Einzelhandel mit unseren Einkaufswagen ausstatten, in denen das digitale Pfandschloss von JustTec integriert ist“, berichtet Jürgen Frank über die kommenden Schritte.

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge