Wissen. Was die Branche bewegt
berichte

Biobasierte Kunststoffe als umweltfreundliches Verpackungsmaterial

Bio-Lebensmittelhersteller sind stets auf der Suche nach besseren Verpackungsalternativen: Einerseits soll die Belastung für die Umwelt verringert, andererseits die gesundheitliche Unbedenklichkeit sichergestellt werden.
16.02.2015
Bio-Lebensmittelhersteller sind stets auf der Suche nach besseren Verpackungsalternativen: Einerseits soll die Belastung für die Umwelt verringert, andererseits die gesundheitliche Unbedenklichkeit sichergestellt werden.

Weitere Vertreter von Bio-Herstellern, die an der Frankfurter Tagung teilnahmen waren unter anderem Allos, Biovegan, Erdmannhauser, Herzberger Bäckerei, Salus, Spielberger, Töpfer und Weleda. [nbsp]

Tipp: Der neue Verpackungs-Internettool der AöL ist frei verfügbar unter: www.aoel.org unter dem Reiter Biokunststoff-Tool.

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge