Wissen. Was die Branche bewegt
Bernds Wochentipp

Statistisches Bias

Statistische Bias – was ist das denn? Und was hat das nun mit Marketing für den Bio-Fachhandel zu tun? Recht viel.

03.03.2019 vonBernd Schüßler

Statistische Bias – was ist das denn? Und was hat das nun mit Marketing für den Bio-Fachhandel zu tun? Recht viel.

Statistische Bias – was ist das denn? Ich muss zugeben, dass ich diesen Begriff selbst noch nicht lange kenne. Obwohl mir das Phänomen, das er beschreibt, aus den Bereichen Kundenwahrnehmung und Marktforschung durchaus bekannt ist.

Statistische Bias sind Fehler in der Datenerhebung, die zum Beispiel auf eine falsche Stichprobenauswahl zurückzuführen sind.

Was statistische Bias nun mit Marketing für den Bio-Fachhandel zu tun haben? Recht viel.

Zwei Beispiele:

  1. Sie fragen Stammkunden, warum diese bei Ihnen einkaufen. Daraufhin bauen Sie die genannten Bereiche aus. Doch haben Sie auch potenzielle Kunden gefragt, welche bislang nicht bei Ihnen einkaufen? Diese Antworten könnten sogar viel wichtiger für Ihr zukünftiges Wachstum sein.
  2. Kunden sagen Ihnen manchmal von sich aus Lob und Kritik. Sollten Sie sich danach richten? Kommt drauf an. Denn der Großteil der Kunden gibt Ihnen nie Feedback. Doch was diese schweigende Mehrheit denkt, ist für Ihren Umsatz entscheidend.

Mein Tipp: Hören Sie aufmerksam zu, wenn Ihnen Kunden Feedback geben. Doch versuchen Sie Ihre Entscheidungen, sofern diese auf Kundenfeedback basieren, immer auf eine breitere Basis an Meinungen zu stellen.

Beste Grüße aus Freiburg und eine schöne Woche
Bernd Schüßler

www.berndschuessler.de

Bernd Schüßler

Nachhaltige Unternehmenskommunikation
Marketingagentur und Unternehmensberatung


Neumattenstraße 12
79102 Freiburg

Tel.: (0761) 20899838
www.berndschuessler.de

E-Mail schreiben

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge