Wissen. Was die Branche bewegt
News-Liste-BHO

Alnatura: Hochregallager aus Holz

10.07.2013

Der Bio-Händler Alnatura hat im südhessischen Lorsch Richtfest für ein neues Hochregallager gefeiert. Das Besondere daran: Es ist weltweit das größte Bauwerk seiner Art aus Holz. Das über 20 Meter hohe Gebäude bietet 31.000 Palettenplätze auf acht Ebenen. Insgesamt wurden dafür rund 5.000 Kubikmeter PEFC-zertifiziertes Fichten- und Lärchenholz aus Deutschland, Österreich und Tschechien verarbeitet. „Wir haben uns ganz bewusst für Holz als Baumaterial entschieden, denn Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und damit eines der nachhaltigsten Baumaterialien“, erklärte Alnatura-Geschäftsführer Götz Rehn.

Der Neubau kommt ohne Heizung und Kühlung aus, dank guter Dämmung und weil er zweieinhalb Meter tief ins Erdreich versenkt wurde. „Öko-Strom, Grünareale mit Bäumen und Regenwasserversickerungsflächen sorgen für eine gute Öko-Bilanz, eine .Photovoltaikanlage auf dem Dach ist geplant“, teilte Alnatura zum Richtfest mit. Das neue Hochregallager wird insgesamt 15 Millionen Euro kosten und im Frühjahr 2014 in Betrieb gehen."

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge